Sprung zum Textanfang (gesamte Navigation uberspringen)

13. Wissenschaftstagung ökologischer Landbau
Hochschule für nachhaltige Entwicklung in Eberswalde
17. bis 20. März 2015

 

Haupt-Navigation

13. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau

Am Mut hängt der Erfolg! Rückblicke und Ausblicke auf die ökologische Landbewirtschaftung

Vom 17. bis 20. März 2015 findet an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde die 13. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau statt. Unter dem Motto "Am Mut hängt der Erfolg!" laden die Veranstalter dazu ein, aus unterschiedlichen Perspektiven der Branche Erfolgsfaktoren zu reflektieren und mutige Ansätze der Ökologischen Agrar- und Ernährungswirtschaft wissenschaftlich zu beleuchten, um damit zum Innovationsprozess im Dialog zwischen Wissenschaft, Praxis und Beratung beizutragen.

Im Mittelpunkt der Tagung steht der fachliche Austausch in wissenschaftlichen Vortrags- und Postersektionen. Ergänzt wird das Programm durch Workshops zu aktuellen, praxisrelevanten Themen und Fachexkursionen zu Betrieben des Innoforum Ökolandbau Brandenburg, den Kooperationsbetrieben der Ökolandbaustudiengänge der HNE.

Die Einreichungsfrist für Beiträge endete nach einwöchiger Verlängerung am 19. September 2014.

Frühbucher profitieren bis zum 19. Dezember 2014 von vergünstigten Konditionen.

Anmeldungen werden bis zum 15.2.2015 entgegen genommen.

Vor Ort im Tagungsbüro ist KEINE Anmeldung mehr möglich.

Verschieden Schuhpaare auf einem Acker